Wie funktioniert ein modernes Hörsystem?

Vereinfacht gesagt bestehen moderne, digitale Hörsysteme aus einem Mikrofon, einem Verstärker und einem Lautsprecher. Der Schall wird durch das Mikrofon aufgenommen und in elektrische Impulse umgewandelt. Diese werden in einem extrem leistungsfähigen Minicomputer aufbereitet. Mit der Möglichkeit, mehr als eine Milliarde Rechenoperationen pro Sekunde auszuführen, wird das ankommende Signal nach unserer Programmierung fast in Echtzeit genau passend zu Ihrer individuellen Hörminderung verstärkt und optimiert.

 

Unsere Geräte sind dabei trotz ihreres Miniaturformates so intelligent, dass sie Störgeräusche wie beispielsweise Straßenlärm sicher und schnell identifizieren und herausfiltern können. Auch Sprache wird automatisch erkannt und in der erforderlichen Intensität verstärkt. Die aufbereiteten und verstärkten Töne erreichen den Lautsprecher und werden dann je nach Bauform des Hörgerätes in Ihren Gehörgang weitergeleitet.

Mehr Informationen gefällig? Bitte wählen Sie: