Automatische Messung bei Kindern

Innerhalb von Sekunden misst das "Plusoptix" Gerät die Sehstärke
Innerhalb von Sekunden misst das "Plusoptix" Gerät die Sehstärke

Mit unserem neuen Autorefraktometer von Plusoptix ist es nun möglich, die Sehstärke auch kleiner Kinder zuverlässig, schnell und berührungslos zu messen.

 

Normalerweise wird bei kleineren Kindern beim Augenarzt ein sogenanntes Mydriatikum in die Augen getropft, um die Pupillen zu erweitern und die Akkomodation (Fähigkeit der Linse, die Brechkraft zu ändern) auszuschalten, da diese das Meßergebnis verfälschen könnte. Mit unserem preisgekrönten Gerät "Made in Germany" ist dies dank eines speziellen Meßverfahrens nicht mehr notwendig. Auch bei älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die sich beispielsweise aufgrund Behinderung schlecht äußern können , sind automatische Messungen mit der Technologie von Plusoptix hervorragend möglich.